2 Replies to “Gefüllte Paprika”

    1. ach liebe, da ist nichts ausgefallenes dabei.
      man muss ja keinen gepufften dinkel nehmen, kann ein bissl naturreis oder dinkelreis, o.ä. verwenden. ich hab halt einen gesehen und dachte, der ist witzig und sicher für füllungen gut zu verwenden. nusstofu gibts in jedem größeren supermarkt … und die kleinen paprika? die sind was für die galerie sozusagen *ggg* bzw. für zwei personen angenehm, wenn man große nimmt, kann man für jeden ja nur einen machen, aber auch bei dir gibts sicher spitzpaprikas und die sind auch nicht sooo groß.
      liebe grüße zu dir zurück 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.